Unser Team

Wir alle lieben Hunde und sind glücklich, wenn sich sowohl unsere vier- als auch unsere zweibeinigen Gäste bei uns wohlfühlen!
Daher besteht unser Team ausschließlich aus qualifiziertem Personal, das zuverlässig und kompetent für Sie und Ihre Hunde im Einsatz ist.

Christina Brückner

(Stellvertretende Pensionsleitung und Ausbilderin (IHK-geprüft))

Seit Oktober 2016 arbeite ich in der Hundepension. Als ausgebildete Tiermedizinische Fachangestellte war die Arbeit mit Tieren schon immer mein Ziel.
Verantwortungsbewusster, sorgfältiger und liebevoller Umgang mit unseren Gästen sind mir besonders wichtig, um ihnen einen schönen Aufenthalt bei uns zu ermöglichen.

Kristin Lorenz

(Tierpflegerin)

Ich arbeite seit August 2017 in der Hundepension Weinberghof. Seit ich hier angefangen habe, konnte ich viele unterschiedliche Hunde mit ihren noch unterschiedlicheren Bedürfnissen kennen lernen - von freundlichen, kontaktfreudigen bis hin zu schwierigen Hunden. Die Erfahrungen im Umgang mit diesen verschiedenen Hunden helfen mir nicht nur mich bei meiner Arbeit als Tierpflegerin in der Hundepension zu verbessern, sondern auch im Alltag mit meinen beiden Hunden und bei meiner Promotion im Bereich der Verhaltensbiologie. Daher macht mir die Arbeit in diesem tollen Team auch so viel Spaß.

Birgit Unterieser

(Tierpflegerin)

Seit meiner Kindheit ist der Hund schon ein Teil meines Lebens. So hatte ich großes Glück, dass ich seit Juli 2018 in der Hundepension arbeite und somit mein Hobby zum Beruf machen durfte.

Besonders sogenannte „Problemhunde“ liegen mir am Herzen. Da ich als Übungswart im Hundesportverein tätig bin, habe ich Hunde und Hundeführer bis zur Begleithundeprüfung ausgebildet. Denn nur mit einem glücklichen und gut erzogenen Hund hat auch der Mensch viel Freude mit den Vierbeinern.

Katrin Hofhans

(Tierpflegerin)

Ich arbeite seit Juni 2018 in der Hundepension als Tierpflegerin. Hunde sind meine große Leidenschaft und mir liegt es sehr am Herzen, dass Hunde während der Abwesenheit ihrer Besitzer liebevoll und kompetent betreut werden.

Michelle Hofhans

(Tierpflegerin)

Im März 2018 begann ich als Tierpflegerin in der Hundepension zu arbeiten da es meine Leidenschaft ist, mich um Hunde zu kümmern und dafür zu sorgen, dass es ihnen gut geht. Besonders mit ängstlichen Hunden komme ich sehr gut in Kontakt und erhalte so ihr Vertrauen und ihre Zuneigung.

Jill Rösch

(Auszubildende zur Tierpflegerin für Heim- und Pensionstiere)

Im Juni 2019 habe ich offiziell meine Ausbildung als Tierpflegerin für Heim- und Pensionstiere in der Hundepension begonnen. Egal wie schlecht die Laune auch sein mag, sobald ich die Pension betrete ist auch schon alles verflogen und mein Herz blüht auf bei den fröhlichen Augen, nassen (Nasen-)Küsschen und freudig wedelnden Schwänzchen, die mich dort erwarten. Eine meiner herausragendsten Eigenschaften ist der sensible, geduldige Umgang mit scheuen und ängstlichen Hunden - ohne dabei auf Vorurteile bestimmter Rassen zu achten. Da ich selbst mit Hunden aufgewachsen bin, ist ein Traum von mir mit dieser Ausbildung in der Hundepension in Erfüllung gegangen.

Sabine Leretz

(Tierpflegerin)

Seit Dezember 2019 bin ich in der Hundepension angestellt und habe seit mehr als 20 Jahren Hunde an meiner Seite. Mittlerweile ist meine ganze Hundegruppe auf fünf Hunde gewachsen, mit denen ich sehr erfolgreich im Flyball und auch auf dem Hundeplatz unterwegs bin.

Renate Endres

(Geschäftsführerin und Hundefriseurin)

Im November 2017 übernahm ich die Geschäftsleitung der Hundepension Weinberghof GmbH und habe mir (zusammen mit meinem langjährigen, professionellen Team) dabei auf die Fahne geschrieben, sowohl unsere vier- als auch zweibeinigen Kunden mit hoher Sachkompetenz, Freundlichkeit, Sauberkeit und immer auch mit sehr viel „Herz“ von uns zu begeistern.

Dazu gehören - neben der Hundepension an sich - unter anderem die Erweiterung unseres Portfolios: der Verkauf von hochwertigem Hundefutter und Edelstahl-Schmuck (für Frauchen und Herrchen) neue Dienstleistungen wie beispielsweise der Hundefriseur und auch die Seminare sind erste Schritte in diese Richtung. Persönlich bin ich ein großer Freund aller „ausgestoßenen und verkannten“ Hunde: die sogenannten „Listenhunde“ liegen mir sehr am Herzen und ich engagiere mich privat gegen diese Diskriminierung, um den Hunden und ihren Besitzern ein friedvolles Zusammenleben zu ermöglichen.
Selbstverständlich besitze ich den Sachkundenachweis nach §11 des Tierschutzgesetzes.

Divya Cristina Wüger

(Gesellschafterin und Eigentümerin des Anwesens Weinberghof)

Seit 2015 ist der Weinberghof mit der Hundepension in dem Besitz meines Mannes und mir. Meine ganze Leidenschaft gehört den Hunden. Seit bereits über 30 Jahren züchte ich Hunde: früher Terrier, heute Windhunde. Neben den Rassehunden hängt mein Herz an den Tierschutzhunden – daher bin ich auch im Tierschutz aktiv. Und so freue ich mich, dass wir mit dem Weinberghof so eine wunderschön gelegene „Hunderesidenz“ erworben haben, in dem sich die Hunde entspannen und wohlfühlen können. Ich bin stolz und glücklich, dass wir zusammen mit diesem kompetenten Team die Hundepension weiter auf- und ausbauen.

Kontakt

HUNDEPENSION WEINBERGHOF GmbH
Weinberghof 1
35647 Waldsolms-Kröffelbach

Festnetz: 06085-988042

Mobil:      0151-61308382

Fax:         06085-988041

Mailadresse:
hundepension@weinberghof.com

Öffnungszeiten

Täglich:

10:00 Uhr - 11:30 Uhr 

17:30 Uhr - 18:30 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© HUNDEPENSION WEINBERGHOF GmbH